Positionen zeitgenössischer Plastiken III

Aus den Höhen und Tiefen der 25 Jahre
PERTOLZHOFENER KUNSTDINGERTAGE
Höhen = Speicher, Tiefen = Brenneseln

Samstag 07. Dezember 2019 bis Dienstag 31. März 2020


Teilnehmende Künstler:
SYLVESTER AMBROZIAK
ALBERT BEEDI
HARALD BJÖRNSGARD
MAX BRESELE
FRANZ BURKHARDT
MICHAEL DENKLER DIETZ
FINK OSSI
RUTH GILBERGER
FRIEDEMANN GRIESHABER
CLAUDETTE GRIFFITHS
DAVID HARDY
AXEL HEIL
HEIKO HERRMANN
SABRINA HOHMANN
THOMAS KAHL
SUSANNE MANSEN
ALBERT RICHARD PFRIEGER
STEWENS RAGONE
HERBERT WURM
POMONA ZIPSER

Anlass zu dieser Ausstellung war ein Gang mit Taschenlampe auf den Speicher, dort hat sich eine Art Zwischenlager von Kunst im Laufe der Jahre eingenistet. Da tauchten aus Dachplattenstücken collagierte Plastiken von Albert Beedi auf, die er um 1995 als er in Pertolzhofen bei den KUNSTDINERTAGEN teilnahm, sozusagen „ZWISCHENGELAGERT“ hat.

So kamen mir noch einige Dinge in den Lichtkegel meiner Taschenlampe und ich beschloss damit machen wir die 3. Skulpturenausstellung in den Wintermonaten in der KUNSTHALLE PERTOLZHOFEN. Andere Objekte und Skulpturen fand ich beim Zurechtstutzen der Brenneseln im Garten! Alle beteiligten Künstler haben in den letzten 25 Jahren mal bei den PERTOLZHOFENER KUNSTDINGERTAGE teilgenommen!

– Heiko Herrman im Dezember 2019 –